Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner ablegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Herzlich Willkommen auf der Homepage der

Maximilian-Kolbe-Grundschule

  • Willkommen zurück!

    Herzlich willkommen zum Schuljahr 2020/21!

    Wir informieren Sie hier weiterhin über alles Aktuelle.

    Viel Spaß beim Lesen!

  • Tag der offenen Tür am 26.09.2020

    Am Samstag, dem 26.September 2020 öffnen wir unsere Türen für interessierte Eltern von Schulanfängern in 2021.

    An diesem Tag dürfen Sie unter Beachtung der Hygienemaßnahmen in die Räumlichkeiten der Grundschule reinschnuppern und sich über unser Konzept vor Ort informieren. Ihre Kinder dürfen währenddessen die Grundschule anhand von Mitmachstationen kennenlernen.Sie haben auch dann schon die Möglichkeit für das nächste Schuljahr 2021/2022 einen Aufnahmenantrag zu stellen und sich in die Liste für die Aufnahmegespräche (03. - 05.11.2020) einzutragen.

     

  • Alle Informationen zum Tag der offenen Tür in Kurzform

    Liebe Besucher*innen unseres Tages der offenen Tür!

    Hier sind die Vorgaben, die wir unter den geltenden Hygienebedingungen umsetzen:

    - Maskenpflicht auf dem Gelände und in den Gebäuden!

    - Anzahl der Besucher: Maximal 2 Erwachsene aus demselben Haushalt! Kontaktdaten werden notiert!

    - Bitte eigenes Bastelmäppchen mit Kleber, Schere und Stiften mitbringen!

    - Bitte die maximale Besucherzahl in den Räumen beachten!

    - Elternvertreter werden als Ordner fungieren, Ihre Fragen beantworten und auf die Hygienevorgaben achten! Ihre Anweisungen bitte befolgen!

    - Wir können nur Getränke zum Verkauf anbieten!

    - Besuch bitte möglichst kurz halten (ca. 1 Stunde)!

    Trotz all der Vorgaben hoffen wir, dass Sie einen schönen Aufenthalt an unserer Schule haben.

  • Hygieneplan zum Tag der offenen Tür

  • Hilfe bei Sorgen und Problemen

    Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

    zurzeit ist alles anders als sonst. Obwohl noch keine Ferien sind, sind die Schulen für die Schülerinnen und Schüler geschlossen. Der Besuch von Veranstaltungen, Treffen mit Freunden oder im Verein sind nicht möglich. Auch Lernen findet zu Hause statt. Die Wege, mit dem Lehrer oder der Lehrerin in Kontakt zu treten, nachzufragen, wenn etwas nicht verstanden wurde, sind ungewohnt und manchmal vielleicht sogar schwierig.
    In einer solchen Situation kann es helfen, sich mit anderen austauschen zu können und mit jemandem vertraulich über Sorgen und Ängste sprechen zu können. Hierfür stehen euch, liebe Schülerinnen und Schüler, sowie Ihnen, liebe Eltern, auch weiterhin Ansprechpersonen zur Verfügung:

     

    Schulseelsorgeteam:


    Andrea Schulz                             andrea.schulz(at)bistum-trier.de
    Pfarrerin Iris Brandt                    FrauPfarrerinBrandt(at)gmx.de
    Kaplan Peter Zillgen                   peterzillgen(at)web.de

     

    Außerschulische Hilfen:

    Lebensberatung im Bistum Trier      https://www.lebensberatung.info

    Soforthilfe in Zeiten von Corona     http://www.kein-kind-alleine-lassen.de 

    Telefonseelsorge                              https://online.telefonseelsorge.de

    Was passiert eigentlich, wenn ich bei der "Nummer gegen Kummer" anrufe? Antwort gibt es hier! Ein Video zeigt es euch....

     

Die Grundschule der Maximilian-Kolbe-Schulen ist eine zweizügige Grundschule in Trägerschaft des Bistums Trier, an der rund 190 Schülerinnen und Schüler unterrichtet werden. Gemäß dem Motto „MKS– Macht Kinder stark“ sind uns neben der kompetenzorientierten Wissensvermittlung auch die gegenseitige Wertschätzung und  Achtsamkeit im Umgang miteinander wichtig. Durch das christliche Menschenbild sollen die Kinder in Kooperation mit den Eltern zu einem selbstständigen Leben erzogen und auf die Übernahme von sozialer Verantwortung vorbereitet werden.

Wir bieten den Kindern einen musisch-ästhetischen, sportlichen und sprachlichen Schwerpunkt  zur individuellen Förderung ihrer Begabungen. Dazu wird der sozial-caritative Aspekt unseres Schullebens mit vielen Projekten umgesetzt.

Wir wünschen Ihnen nun viel Spaß auf unseren Seiten. Sollten Sie Fragen haben, melden Sie sich einfach per Mail oder telefonisch!


Schulleitung und Kollegium der MKS-Grundschule

MKS - macht Kinder stark!