Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies. Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Herzlich Willkommen auf der Homepage der

Maximilian-Kolbe-Grundschule

  • Aktuelles

    Der neue Kunstkalender ist da!

    Trotz Corona und den damit einhergehenden Einschränkungen, haben Ihre Kinder im Kunstunterricht in Präsenz, aber auch im Homeschooling viele tolle Bilder gezeichnet und gestaltet. Wir freuen uns sehr darauf, Ihnen nun eine kleine Auswahl der Kunstwerke aus Grund- und Gemeinschaftsschule im neuen Kunstkalender präsentieren zu dürfen.

    Neu? Richtig: Voller Stolz möchten wir Ihnen für 2022 das neue Layout unseres Kunstkalenders vorstellen, welches Ihnen ermöglicht, ab sofort auch Termine in den Kalender einzutragen. Dazu ist der Kunstkalender künftig im aufklappbaren Format und insgesamt Größe DinA3 erhältlich. Für einen besseren Überblick sind außerdem Wochenenden, Feiertage und Ferientermine im Kalendarium leicht farbig hinterlegt.

    Der Kunstkalender 2022 eignet sich somit nicht nur für Ihr eigenes Zuhause, sondern ist vielleicht auch eine schöne Geschenkidee zu Weihnachten.

    Der Erlös aus dem Verkauf geht in diesem Jahr an:

    • Radio Salü Sternenregen (eine Spendenaktion von Radio Salü und den kirchlichen Wohlfahrtsorganisationen Caritas und Diakonie für saarländische Kinder & Jugendliche in Not)

    Unser Kunstkalender 2022 ist bereits in Druck und kann ab sofort bei den Klassenleitungen zum Preis von 7€ vorbestellt werden. 

    Wir geben die Kalender dann bis spätestens Freitag, den 17.12.2021, aus. Danach können eventuelle Restbestände noch im Sekretariat erworben werden.

    Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung,

    Nadja Britz & Julia Vitello

     

  • Hygieneplan der MKS GS und Musterhygieneplan

  • Hilfe bei Sorgen und Problemen

    Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

    zurzeit ist alles anders als sonst. Obwohl noch keine Ferien sind, sind die Schulen für die Schülerinnen und Schüler geschlossen. Der Besuch von Veranstaltungen, Treffen mit Freunden oder im Verein sind nicht möglich. Auch Lernen findet zu Hause statt. Die Wege, mit dem Lehrer oder der Lehrerin in Kontakt zu treten, nachzufragen, wenn etwas nicht verstanden wurde, sind ungewohnt und manchmal vielleicht sogar schwierig.
    In einer solchen Situation kann es helfen, sich mit anderen austauschen zu können und mit jemandem vertraulich über Sorgen und Ängste sprechen zu können. Hierfür stehen euch, liebe Schülerinnen und Schüler, sowie Ihnen, liebe Eltern, auch weiterhin Ansprechpersonen zur Verfügung:

     

    Schulseelsorgeteam:


    Andrea Kirsch                              andrea.schulz(at)bistum-trier.de
    Pfarrerin Iris Brandt                    FrauPfarrerinBrandt(at)gmx.de
    Kaplan Peter Zillgen                   peterzillgen(at)web.de

     

    Außerschulische Hilfen:

    Lebensberatung im Bistum Trier      https://www.lebensberatung.info

    Soforthilfe in Zeiten von Corona     http://www.kein-kind-alleine-lassen.de 

    Telefonseelsorge                              https://online.telefonseelsorge.de

    Was passiert eigentlich, wenn ich bei der "Nummer gegen Kummer" anrufe? Antwort gibt es hier! Ein Video zeigt es euch....

     

Die Grundschule der Maximilian-Kolbe-Schulen ist eine zweizügige Grundschule in Trägerschaft des Bistums Trier, an der rund 190 Schülerinnen und Schüler unterrichtet werden. Gemäß dem Motto „MKS– Macht Kinder stark“ sind uns neben der kompetenzorientierten Wissensvermittlung auch die gegenseitige Wertschätzung und  Achtsamkeit im Umgang miteinander wichtig. Durch das christliche Menschenbild sollen die Kinder in Kooperation mit den Eltern zu einem selbstständigen Leben erzogen und auf die Übernahme von sozialer Verantwortung vorbereitet werden.

Wir bieten den Kindern einen musisch-ästhetischen, sportlichen und sprachlichen Schwerpunkt  zur individuellen Förderung ihrer Begabungen. Dazu wird der sozial-caritative Aspekt unseres Schullebens mit vielen Projekten umgesetzt.

Wir wünschen Ihnen nun viel Spaß auf unseren Seiten. Sollten Sie Fragen haben, melden Sie sich einfach per Mail oder telefonisch!


Schulleitung und Kollegium der MKS-Grundschule

MKS - macht Kinder stark!

Endlich wieder Sport!!! Inlinerkurs an der MKS

"Mann, bin ich geschwitzt.“

"Aber das ist doch ganz normal beim Sport.“

"Ja schon, aber den hatte ich seit Dezember nicht mehr...“

Dieses Gespräch von zwei Viertklässlern zeigt, wie sehr die Kinder in diesen Zeiten den Sport vermissen. Umso schöner war die Umsetzung unseres alljährlichen Inlinerkurses zusammen mit Caro’s Inline Academy. Pandemiebedingt und im Wechselunterricht verteilt auf vier Termine, konnten unsere Zweit-, Dritt- und Viertklässler sich auf Rollen durch die Turnhalle bewegen.

Neben sicherem Fallen und Bremsen sowie dem Kurven fahren, stand bei Spielen wie „Feuer, Wasser, Sturm“ und dem „Limbo“ (unter der Stange durchrollen) der Spaß im Vordergrund.

Und beim Blick in die nach zwei Stunden müden, aber glücklichen und lachenden Kindergesichter, war schnell klar, dass sich der Organisationsaufwand und die höheren Kosten gelohnt haben. Unterstützt durch die Sparkasse und das Kreisjugendamt konnten die Kosten für die Eltern verringert werden. Den Sponsoren dafür im Namen der Schüler*innen ein herzliches Dankeschön.

Hoffen wir, dass wir nächstes Jahr als ganze Klassengemeinschaft auf Inlinern durch die Turnhalle sausen können und auch das Eislaufen im Winter nicht wieder ausfallen muss.